Was macht Kinder stark, glücklich und erfolgreich?

So vieles ist anders heute als früher: die herausfordernden Kinder, die Anforderungen der Schule und Gesellschaft, die Situation der Eltern, die Mehrfachbelastung, die finanziellen Engpässe, die eigenen Ansprüche, der mangelnde Zusammenhalt in der Familie, die stetige Überlastung und Hektik, ...
Zukunftsängste, Zeitdruck, familiäre und berufliche Belastungen machen das Leben zusätzlich schwer. Natürlich wollen die Eltern stets das Beste für ihre Kinder - doch was ist das Beste?

Unsicherheit, Orientierungslosigkeit, Schuldgefühle und Versagensängste machen sich bei vielen Eltern breit. Erziehungsratgeber haben Konjunktur, ob es darum geht mehr Grenzen zu setzen oder ob einem sogenannte „Super-Nannys“ gute Erziehung im Fernsehen erklären wollen.
Warum werden heute immer mehr Kinder als „verhaltensauffällig“ eingestuft, sind mutlos, müde, traurig, total gelangweilt oder außer Rand und Band? Warum verlieren sie sich zunehmend in der Welt der Computerspiele und des Internets?

Kennen Sie es auch, dass Ihre Tageskinder am Freitag friedlich zusammenspielen und am Montag außer Rand und Band zu Ihnen zurückkehren? Was läuft da schief?
Natürlich gibt es keine fertigen Rezepte und Patentlösungen.
Doch es gibt sicherlich viele Anregungen und manches Nachdenkenswerte für Tageseltern, die hier ihren ganz persönlichen Weg im Kontakt mit den Eltern suchen.
Ich freue mich auf anregende Diskussionen mit Ihnen!

Dieses Seminar entspricht den Richtlinien des Kreises Stormarn und wird als "pädagogisch wertvoll" anerkannt.

Dozentin: Laila Tepp
Zeitraum: 20:00 - 22:15 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Gäste zahlen: 20,00€
Der Betrag ist an der Abendkasse zu entrichten
Veranstaltungsort: Peter-Rantzau-Haus, Manfred-Samusch-Str. 9, 22926 Ahrensburg